Höhen und Tiefen am 2. Kleinfeldspieltag

Spitzenreiter im Kleinfeld: TV Augsburg Floorball!

Nachdem mit 2 Siegen gelungenen Start in die Kleinfeldliga stand am vergangenen Samstag der 2. Spieltag Verbandsliga Bayern in Rohrdorf an. Es standen wieder 2 Partien auf dem Programm. Neben dem bereits ersten Rückspiel der Saison gegen die Floorballer des SV Haunwöhr, stand vor allem das Spitzenspiel gegen den Punktgleichen Tabellenführer Lumberjacks Rohrdorf im Fokus der Augsburger Floorballtruppe. „Höhen und Tiefen am 2. Kleinfeldspieltag“ weiterlesen

TVA gelingt langersehnter Befreiungsschlag im Großfeld

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Damenteams am Samstag standen die Zeichen bestens für ein gelungenes Floorball-Wochenende für den TV Augsburg. Der erste Schnee war angekündigt, warum dann nicht auch der erste Dreier für die Herren. Mit zwei Goalies und zwölf Feldspieler ging es am Sonntag Richtung Rohrdorf zum Derby gegen die SG Wikinger/Stern München II. „TVA gelingt langersehnter Befreiungsschlag im Großfeld“ weiterlesen

Großfeld-Team startet in die neue Saison

Endlich, nach langen Wochen des Wartens, geht auch für die Floorballer des TV Augsburg die schwerste Zeit des Jahres zu Ende – die Sommerpause. Am heutigen Samstag trifft unser Großfeld-Team in Kaufering auf die zweite Garde der Red Hocks Kaufering.
Einige neue Gesichter wird es in dieser Spielzeit zu sehen geben. So treten erstmals die Nut’s Nürnberg als eigenständige Mannschaft an, außerdem haben sich die Wikinger München mit Spielern des Lokalkonkurrenten Stern München zu einer Spielgemeinschaft zusammengetan. Auch Aufsteiger in die 2. Bundesliga, Nordheim/Ingolstadt, bleibt der Regionalliga Süd weiterhin erhalten, die SG Donau Floorball schickt eine zweite Mannschaft an den Start. Die übrigen Gegner des TVA sind weiterhin Stern München I, Lumberjacks Rohrdorf und die Panther aus Regensburg.
Highlight aus Augsburger Sicht werden definitiv die beiden Heimspieltage am 4.3 und 18.3.2018. Das erste Mal, dass in Augsburg ein Großfeld Spieltag ausgerichtet wird.

Anpfiff im Sportzentrum Kaufering ist um 16 Uhr.