Schlagwort: TV Augsburg

TVA Floorballer verlangen Tabellenführer alles ab

Starke Teamleistung gegen den Tabellenführer, trotz dezimiertem Kader

Am frühen Sonntagmorgen ging es für die Augsburger zu ihrem nächsten Auftritt im Großfeld nach Ingolstadt. Gegner war der bisher ungeschlagene Tabellenerste die Lumberjacks Rohrdorf. Die Augsburger mussten auf einige erfahrene Offensivakteure verzichten und so stelle Interimstrainer Daniel Kehne die Reihen im Vergleich zur Vorwoche deutlich um.
Die Augsburger begannen wie gewohnt stark, die ersten Wechsel zeigten gleich dass man die Lumberjacks mehr als nur ärgern wollte. Im Angriff wurde einige gute Chancen kreiert, in der Verteidigung wurden die Räume eng gemacht und im Tor konnte man sich wie immer auf einen starken Finkenzeller verlassen. So konnten die Fuggerstädter in der zehnten Minuten durch einen Schlenzschuss von Patrick Kudella in Führung gehen. Die Rohrdorfer erhöhten daraufhin den Druck auf die Augsburger Defensive und erzielten durch Broberg den Ausgleich (14.). Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. „TVA Floorballer verlangen Tabellenführer alles ab“ weiterlesen

Augsburger Floorballer haben gegen den Titelfavoriten das Nachsehen

Augsburg gegen Rohrdorf – im Floorball mittlerweile ein Schmankerl für echte Hockey-Fans. Zwei Teams die dafür bekannt sind in jedem Spiel Vollgas zu geben. Egal ob im Großfeld oder im Kleinfeld, Spiele zwischen diesen beiden Teams waren immer hart umkämpft und boten reichlich Spannung für die Zuschauer.
Vergangenen Samstag war es Mal wieder soweit für ein Kräftemessen in der Regionalliga Süd. Die Gäste, die Lumberjacks Rohrdorf, gelten in dieser Saison als absoluter Topfavorit auf den Titel „Augsburger Floorballer haben gegen den Titelfavoriten das Nachsehen“ weiterlesen

Gemischte Gefühle zum Saisonauftakt

Nach dem überragenden Saisonabschluss mit der Deutschen Meisterschaft im Kleinfeld im Juni hieß es für die Floorballer des TV Augsburg am vergangenen Wochenende endlich wieder „back to business“ und zwar gleich mit einem Doppelspieltag.

Am Samstag ging es auswärts in Donauwörth gegen Donaufloorball 2 im Großfeld um die ersten Punkte. Der TVA hatte einige wichtige Ausfälle zu verkraften und reiste mit stark dezimiertem Kader und einigen „Rookies“ an, wohingegen die Gastgeber, gespickt mit vielen Akteuren aus der Bundesligamannschaft, aus dem vollen schöpfen konnten. „Gemischte Gefühle zum Saisonauftakt“ weiterlesen

TVA gelingt langersehnter Befreiungsschlag im Großfeld

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Damenteams am Samstag standen die Zeichen bestens für ein gelungenes Floorball-Wochenende für den TV Augsburg. Der erste Schnee war angekündigt, warum dann nicht auch der erste Dreier für die Herren. Mit zwei Goalies und zwölf Feldspieler ging es am Sonntag Richtung Rohrdorf zum Derby gegen die SG Wikinger/Stern München II. „TVA gelingt langersehnter Befreiungsschlag im Großfeld“ weiterlesen

Pokalaus in der ersten Runde gegen Holzbütgen

Der TVA verliert in der ersten Pokalrunde trotz toller Mannschaftsleistung gegen den Zweitligisten aus Holzbüttgen 3:16.
Auch wenn es das Ergebnis weniger vermuten lässt, war das eine sehr ansprechende Leistung des Heimteams und ein überzeugender Test für die kommende Regionalliga Saison. Vor allem im ersten Drittel konnte man das Spiel über lange Phasen ausgeglichen gestalten und sogar durch das Debüt-Tor von Marius Merz in Führung gehen. Der Aufstiegsaspirant aus der 2. Bundesliga Nord zeigte ebenso eine starke Partie und nutzte seine Chancen eiskalt aus. Schlussendlich geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung. Der TVA muss sich allerdings keineswegs verstecken, sondern kann mit vielen positiven Erfahrungen aus dem Spiel gehen.
In den kommenden zwei Wochen bis zur Auftaktpartie gegen die Red Hocks Kaufering am 7.10. bleibt noch viel Arbeit für Coach Daniel Nustedt, aber die Mannschaft ist zuversichtlich in dieser Spielzeit einen weiteren Schritt nach vorne machen zu können.
Die Torschützen für den TVA: 2x Oliver Beer, Marius Merz.